• Zielgruppen
  • Suche
 

Keine Posaunen vor Jericho! Wie unsere Religion wirklich entstand

Eröffnungsvortrag zur sechsten SommerUni 2015

Die Frage nach dem Wie, Wann und Warum der Religionsentstehung beschäftigt schon lange Wissenschaftler aus den unterschiedlichsten Disziplinen – meist unter Zuhilfenahme spekulativer Postulate.

Dabei lässt sich die Frage ganz leicht beantworten: mit einem Rückgriff auf die Biologie des menschlichen Verhaltens. Dann nämlich beginnt die steinzeitliche Höhlenmalerei zu sprechen, und die fettleibigen Kolossalstatuen Maltas enthüllen ihr Geheimnis – und führen direkt oder zumindest nur auf kleinen Umwegen zu den Tempeln des antiken Griechenlands und Jerusalems!

Termin Do 20. August 2015
Zeit 15 bis 16:30 Uhr
Ort Lichthof im Welfenschloss, Welfengarten 1
Beitrag Eintritt frei


Prof. Dr. Dr. Ina Wunn

Prof. Dr. Dr. Ina Wunn
studierte Geologie, Biologie und Religionswissenschaft in Marburg und Hannover. Nach ihren Promotionen nahm sie 1995 ihre akademische Lehrtätigkeit in Hannover und Bielefeld auf. 2002 schloss sie ihre Habilitation an der Universität Hannover zum Thema Evolution der Religionen ab. Seit 2005 ist Ina Wunn Professorin für Religionswissenschaft an der Leibniz-Universität.