• Zielgruppen
  • Suche
 

Impressionen über den Impressionismus

Vortrag

Schwerpunkt dieses Vortrags ist die Entstehung und Entwicklung der impressionistischen Malerei.

Was waren die Bedingungen des an Erfindungen und gesellschaftlichen Veränderungen reichen 19. Jahr­hunderts? Wie konnte eine solche Malerei im Angesicht des herrschenden akademisch-bürgerlichen Zeitgeistes entstehen?

Als Leitlinien des querschnittartigen Vorgehens sollen das Geschichtsinteresse, die technische Entwicklung, Materialforschung, Bewegungserweiterung, Bildauffassung sowie die Licht- und Farbgestaltung dienen. Wie die impressionistisch-pointilistische Malerei einen Weg in die Moderne gewiesen hat, soll am Ende ein­sichtig werden.

Termin Mi 22.08.2018
Zeit 10 bis 13 Uhr
Ort Hörsaal F128, Welfengarten 1
Beitrag16 €

 

Prof. Klaus Kowalski

Prof. Klaus Kowalski
studierte Grafik und Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in Stuttgart; dann Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte in Kiel. Er lehrte bis 1994 Bildende Kunst/­Visuelle Medien an der Leibniz Universität.

→ Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.