Willkommen zur SommerUni 2013

Liebe Interessierte,

glaubt man Peter Ustinov, dann ist es

von grundlegender Bedeutung, jedes Jahr mehr zu lernen als im Jahr davor.

Das klingt zunächst ziemlich mühsam. Doch bei genauer Betrachtung bleibt es gar nicht aus, Jahr für Jahr mehr zu lernen, wenn man sich denn auf den Weg gemacht hat, dem eigenen Wunsch entsprechend, auf offene Fragen Antworten zu finden.

Aus diesem Grunde führen wir, die Leibniz Universität und die Landeshauptstadt Hannover, auch in diesem Jahr die SommerUni in der Leibnizstadt durch. Das Programm ist so breit gefächert, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus vielen unterschiedlichen Fachdisziplinen zu Wort kommen.

Von philosophischen, historischen und literarischen Themen geht es weiter über die Gebiete Musik, Kunst, Religionswissenschaft bis hin zu Fragen im Bereich nachhaltiger Modekonzepte, Technik und Bildjournalismus.

So hoffen wir, dass die Wochen vom 22.08. bis zum 13.09.2013 für Sie zu einer spannenden Zeit werden und freuen uns, wenn wir Sie auf der Eröffnungsveranstaltung zur vierten SommerUni in der Leibnizstadt begrüßen dürfen.

Prof. Erich Barke und Bürgermeister Bernd Strauch werden die Grußworte sprechen und Dr. Gustav-Adolf Schoener wird den Eröffnungsvortrag zur vierten SommerUni halten zum Thema: Wozu Religionen? Entstehung und Entwicklung eines weltweiten Phänomens.

PROGRAMM SOMMERUNI 2013