Willkommen zur SommerUni 2017

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

wenn Sie wissen wollen, ob das Mittelalter wirklich so „finster“ war, wie gemeinhin behauptet wird, was es mit den Hieroglyphen auf sich hat und was Ameisenbär­zungen mit Robotern zu tun haben, dann sind Sie bei der SommerUni in der Leibnizstadt genau richtig!

Schon im achten Jahr kooperieren wir mit der Landeshauptstadt Hannover, um ein interessantes Programm für Sie auf die Beine zu stellen. Unser Angebot reicht von der Polaroidfotografie, über die moderne Opernregie bis zu Jahrhundertgestalten wie Rousseau. Forscherinnen und Forscher unterschiedlichster Disziplinen geben Ihnen anschaulich und verständlich Einblick in ihre Arbeitsgebiete – von Geisteswissenschaften über Natur- bis Technikwissenschaften. Dabei dient uns Gottfried Wilhelm Leibniz, der Universalgelehrte mit seinen mannigfaltigen Interessen, als Inspiration für unsere ebenso breitgefächerte SommerUni.

Ihr reges Interesse und ihre oft jahrelange Treue zeigen wie beliebt das Programm ist und wir freuen uns, wenn wir Sie im August und September zur SommerUni in der Leibnizstadt begrüßen können.

Zur Eröffnung laden wir Sie herzlich ein am Mittwoch, dem 16. August 2017 um 15 Uhr.
Der Vizepräsident Prof. Dr. Dr. Peter Wriggers und der Oberbürgermeister Stefan Schostok sprechen die Grußworte; danach hält die Direktorin des Niedersächsischen Landesmuseums Prof. Dr. Katja Lembke den Eröffnungsvortrag.