Vergessene Opern

Online-Vortrag

Wieso wird immer nur La Traviata von Verdi gespielt, aber nie der Korsar oder die Alzira? Warum ist Wagners Rienzi so selten zu sehen und in Bayreuth gar nicht? Diesen Fragen soll im Vortrag nachgegangen werden. So wird je ein Werk der großen Opernkomponisten Mozart, Verdi, Wagner, Puccini und Strauss präsentiert, welches im Schatten der berühmteren Opern steht. Es wird also untersucht, wieviel Wagner schon zum Beispiel in seinen Feen steckt, warum solche Werke selten gespielt werden und vor allem, wer sie dann doch ausgräbt.

Wie immer gibt es viele Ausschnitte aus den be­sprochenen Opern zu hören und zu sehen.

Dr. Sabine Sonntag

studierte Opernregie in ­Hamburg. Sie war lange Jahre Dramaturgin, ­Regisseurin und stellvertretende Intendantin der Staatsoper Hannover. Heute lehrt sie an der HMTMH.
Sie unterrichtet dort historische Musikwissenschaft mit Schwerpunkt Musiktheater.

Dr. Sabine Sonntag Dr. Sabine Sonntag Dr. Sabine Sonntag
Termin Di 31.08.2021
Zeit 10 bis 13 Uhr
Beitrag 16 €
Den Zugangslink erhalten Sie per E-Mail.
→ zur Anmeldung

FRAGEN ZUR VERANSTALTUNG?

SommerUni
Telefon
Adresse
Schloßwender Straße 7,
30159 Hannover
SommerUni
Adresse
Schloßwender Straße 7,
30159 Hannover