SommerUni 2022
Clark Eröffnung MMXXII

Mit 3 Millimeter Breite auf 35 Meter Höhe - Wie Herrenhausen zu seiner großen Fontäne kam

Eröffnungsvortrag zur zwölften SommerUni MMXXII

Ihr Bau dauerte Jahrzehnte und kostete so viel wie die Dresdener Frauenkirche, bis sie endlich 1720 in Betrieb ging. Mit 35 Metern Höhe übertraf die Große ­Fontäne von Herrenhausen die in Versailles um acht Meter. Georg Ludwig, der Kurfürst von Hannover und seit 1714 auch König von England, zeigte mit diesem Prestige­objekt, dass er anscheinend die Schwerkraft besiegen konnte und demonstrierte so, dass er die englische Krone zu Recht trug.

Die Funktionsweise der Wasserkunst mit ihren fünf riesigen Wasserrädern und insgesamt 40 Pumpen ist schon lange bekannt, aber wie konnte die Höhe des Springstrahls erreicht werden? Die Funktionsweise dieser technischen Meisterleistung wird in diesem Vortrag erstmalig detailliert vorgestellt.

Die Springzeiten der Fontäne wurden immer wieder an Besuche hochrangiger Gäste und politische Gegeben­heiten angepasst und so spiegelt sich in ihr auch die Geschichte Hannovers der letzten 300 Jahre wider.

Ronald Clark

studierte Gartenbauwissenschaft und Landespflege in Hannover. Er war 17 Jahre lang Direktor der Herren­häuser Gärten und ist Autor zahl­reicher Bücher. Er hat seit vielen Jahren einen Lehrauftrag an der Leibniz Universität Hannover.

Ronald Clark Ronald Clark Ronald Clark
TermineMi 24.08.2022
Zeit15 bis 17 Uhr
OrtLichthof, Welfengarten 1
Beitragkostenfrei

FRAGEN ZUR VERANSTALTUNG?

SommerUni
Telefon
Adresse
Schloßwender Straße 7,
30159 Hannover
SommerUni
Adresse
Schloßwender Straße 7,
30159 Hannover